• Dissener Kirchplatz

  • Wissenschaft

  • Kunst & Kultur

  • Bildung

  • Erziehung

Der Stifter

Dieter Fuchs ist kein Mann vieler Worte. Disziplin, Wille und Verantwortungsgeist zeichnen ihn aus. Die Erfüllung von Pflichten und das Dasein für die Allgemeinheit beschäftigen ihn schon sein Leben lang. Vor über 65 Jahren gründete der in Osnabrück geborene Stifter ein Unternehmen, das heute zu einer internationalen Größe herangewachsen ist, die Fuchs Gruppe. Sie ist sein Lebenswerk und einer der Gründe für Dieter Fuchs eine gemeinnützige Stiftung zu gründen.

Doch die Liebe zu seinem Unternehmen ist nicht das Einzige, was den Stifter antrieb. Den Unternehmensgründer zeichnet eine besondere Heimatverbundenheit aus. Die Stadt Dissen und das Osnabrücker Land bedeuten ihm viel. Trotz des enormen Wachstums der Fuchs Gruppe befindet sich der Unternehmenssitz nach wie vor in Dissen. Und das soll auch in Zukunft so bleiben, das wünscht sich der Stifter. Aus diesem Grund gründete er vor mehr als 15 Jahren die Dieter Fuchs Stiftung. Seitdem fließen Unternehmensanteile des Eigentümers zunehmend in die Stiftung und deren Erträge in die Stiftungszwecke. Durch Unterstützung von regionalen und überregionalen Projekten möchte der Stifter insbesondere den Menschen im Osnabrücker Land etwas zurückgeben. Dieter Fuchs genießt mittlerweile seinen Ruhestand. Er lebt nach wie vor in Dissen. Seine besondere Leidenschaft für Kunst und Jazzmusik, sowie der Wunsch, junge Menschen zu fördern, finden sich auch in den Stiftungszwecken wieder.

 

Dieter Fuchs